Home Für SüßschnäbelDessert Nougat Parfait mit Orangenkompott und kandierten Orangen

Nougat Parfait mit Orangenkompott und kandierten Orangen

von Anna
Nougat Parfait mit Orangenkompott und kandierten Orangen
Nougat-Parfait

Bis Weihnachten sind es noch …

WERBUNG [Verlinkung | unbeauftragt]

Die liebe Regina ist berufstätige Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebt mit Mann und Colli-Hündin Lilly in der Ruhrgebietsstadt Witten. Sie ist begeisterte Hobby-Köchin und füllt seit fünf Jahren ihren Blog Kochen aus Liebe mit Rezepten von süß bis herzhaft. Neben der regionalen westfälischen Küche, aus der man viele Familienrezepte bei ihr finden kann, liebt sie die mediterrane Küche ebenso wie südamerikanische Rezepte. Inspirationen dazu bringt sie sich von ihren Reisen mit, einer Leidenschaft, die sie mit ihrem Mann teilt.

Als große Frankreich-Fans reisen die beiden so oft es geht in wundervolle französische Provinzen. Das lässt sich bei ihr auch auf Instagram in herrlich-verträumten Bildern mitverfolgen. Mit zauberhaften Aufnahmen von grünumwucherten alten Gemäuern bringt sie einem Atmosphäre und Landschaft ihres Lieblingslandes näher. Und diese Liebe ist natürlich auch eng verbunden mit der französischen Küche. Kein Wunder also, dass Regina auch Rezepte aus ihren Urlauben mitbringt und auf ihrem Foodblog teilt.

Nougat Parfait mit Orangenkompott und kandierten Orangenscheiben

Aus einer Vielfalt von über 450 Rezepten, die Regina in 10 Kategorien unterteilt hat, darf ich heute ein herrliches französisches Dessert vorstellen. Das Nougat Parfait eignet sich besonders als Weihnachts-Dessert, weil es sich sehr gut ein paar Tage vorher zubereiten lässt. Somit kann man sich an den Feiertagen in Ruhe um das Hauptgericht kümmern, ohne viel Aufwand mit der Nachspeise zu haben. Eingefroren in einer Kastenform oder in kleinen Silikon-Förmchen, braucht es nur noch aus dem Eisschrank geholt zu werden und mit aromatisiertem Orangenkompott und kandierten Orangenscheiben serviert werden.

Nougat Parfait

Auch wenn man das Nougat Parfait ganzjährlich genießen kann, erhält es sein festliches Flair durch Zugabe von weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt und Sternanis in einem Orangenkompott. Wenn Regina das Parfait an Feiertagen serviert, stellt sie auch noch kandierte Orangenscheiben selbst her.

Auf ihrem Blog findet sich eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für jede einzelne Komponente ihres leckeren Desserts. Sie beschreibt die Zubereitung des Nougat Parfaits ebenso, wie die Herstellung des Orangenkompotts und der kandierten Orangenscheiben. Und noch dazu hat sie alle Schritte bebildert. Hilfreicher kann man ein Rezept kaum präsentieren.

Nougat Parfait mit Orangenkompott und kandierten Orangen

Fotos: Regina Oberste Berghaus

Wenn du jetzt Lust auf die halbgefrorene Süßspeise von Regina bekommen hast, dann besuch bitte gern ihren Blog. Ich bin mir sicher, du wirst auch noch auf viele weitere schmackhafte Rezepte bei ihr treffen.

Zum Rezept kommst du direkt über das folgende Banner

Signatur

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

Regina 22. Dezember 2019 - 18:45

Liebe Anna ich möchte mich bei Dir ganz herzlich bedanken, das ich bei Deinem super schönen Adventskalender
mit dabei sein durfte! Du hast Dir unglaublich viel Mühe gegeben jeden einzelnen Blog so toll vorzustellen
und alles mit soviel Liebe bis ins kleinste Detail erstellt. Herzlichen Dank dafür!
Ich wünsche Dir /Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest! ✨🎄 ✨
❤️liche Grüße Regina

Antworten
Anna 22. Dezember 2019 - 23:59

Liebe Regina,
vielen Dank für deine Anerkennung und die lieben Worte. Im „www“ gibt es so unendlich viel Anregungen zu Rezepten, dass der Weihnachts-Countdown nur ein kleiner Teil ist, mit dem ich etwas zur Adventszeit beitragen kann. Aber jeden, den ich vorstellen durfte, hab ich ins Herz geschlossen.
Fröhliche Weihnachten und herzliche Grüße,
Anna

Antworten