Home GetränkeCocktails Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

von Anna
Halloween-Cocktail Blueberry Eyes
Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Naaa… schon an den Teller mit Halloween-Candies gedacht? Die Nacht der Streiche, in denen sich Kinder gern gruselig verkleiden, steht uns bald wieder bevor. Und jedes Jahr klingelt es häufiger an der Tür, da der Spaß bei uns immer beliebter wird. Viele Menschen glauben ja, dass Halloween ein rein amerikanischer Brauch ist, doch so ist es gar nicht. Wusstet ihr nicht??

Ich auch nicht! ;o) und musste selber googlen. Das Wort „Halloween“ leitet sich nämlich von „All Hallows Evening“ ab, dem Abend vor Allerheiligen am 1. November eines jeden Jahres. Es handelt sich dabei also um einen Namen katholischen Ursprungs.

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Allerdings ist das Umherziehen von Tür zu Tür – das klassische „Trick or Treat“ – ein typisch amerikanischer Brauch. Wäre dieses Spektakel schon zu meiner Kindheit beliebt gewesen, ich hätte mich gefreut, einen ganzen Abend lang Süßigkeiten in Mengen sammeln zu dürfen, ohne immer die Eltern um Naschereien anbetteln zu müssen. Oder gehört ihr eher zu denjenigen, die sich an diesem Abend lieber in abgedunkelten Zimmern verstecken?

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Aber warum sollen denn nur die Kinder ihren Spaß am Halloween-Abend haben? Auch für die Großen gibt es neben lustigem, aber teils auch grenzwertig ausschauendem Essen, ebenfalls einfallsreiche Drinks und für den spooky Abend.

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Wie wäre es denn mal, ein Auge „auf“ einen erfrischenden „Hugo“ zu werfen? Die Kombination aus Prosecco, Holunderblüten-Sirup und mit Blaubeeren gefüllte Litschis passt hervorragend und schmeckt wunderbar. Und mein Halloween-Cocktail, dem ich den Namen Blueberry-Eyes verliehen habe, hat auch noch einen Schmunzel-Effekt – wenn einem so ein fruchtiges Auge entgegenblickt.

Das Shooting des Cocktails hat viel Spaß gemacht, aber es war teilweise gar nicht so leicht, das Glas mit der Litschi zu treffen. Dennoch sind dabei interessante Bilder entstanden, von denen ich euch ein paar nicht vorenthalten möchte.

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Ich wünsche euch einen schaurig schönen Halloween-Abend – zum Wohl – und probiert den Halloween-Cocktail doch gern mal aus.

Wer noch eine weitere Idee für Halloween sucht, dem gefallen vielleicht auch diese Schokoladenmousse-Cupcakes oder diese Limetten-Cupcakes – beide im Halloween-Gewand.

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Halloween-Cocktail Blueberry Eyes

Naaa… schon an den Teller mit Halloween-Candies gedacht? Die Nacht der Streiche, in denen sich Kinder gern gruselig verkleiden, steht uns bald… Drucken
Portionen: 1 Glas
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

150 ml Prosecco

50 ml Mineralwasser – nach Geschmack

Holunderblüten-Sirup

Litschis

gefrorene Blaubeeren

Zubereitung

Pro Glas nimmt man 2 bis 3 Litschis. In die Öffnung der Litschis gefrorene Blaubeeren stecken, bis sie fest sitzen. Die vorbereiteten Litschi- “Augäpfel“ in Sektgläser geben und einen Schuss Holunderblüten-Sirup drübergeben.

Mit gut gekühltem Prosecco und – nach Geschmack – Mineralwasser auffüllen.

Damit die Litschis Äderchen bekommen, kann man mit einer Gabel vorsichtig in die Blaubeeren stechen, damit sie Farbe abgeben. So färbt sich auch das Getränk leicht lila.

Signatur

Hinterlasse einen Kommentar