Home Für SüßschnäbelDessert Birnenkompott mit Zitronen-Joghurt

Birnenkompott mit Zitronen-Joghurt

von Anna
Birnenkompott mit Zitronenjoghurt und Apfel-Bananen-Muffin-Streusel

WERBUNG | Markennennung – unbeauftragt

Du willst ein schnelles Kompott machen, aber du weißt nicht, mit welchem Obst? Was hältst Du von einem Birnenkompott? Es ist ganz schnell gekocht und bekommt einen kleinen geschmacklichen Kick durch etwas geriebenen Ingwer. Ganz besonders gut wird es, wenn du es noch mit etwas Zitronen-Joghurt auftoppst. Dann hast du eine köstliche Nachspeise, die nach Rechnung von WW mit O Punkten ausfällt! Nicht so süß und ein kalorienbewusster Genuss auf ganz leckere Art.

Hast du in der Woche vielleicht die Apfel-Bananen-Muffins gebacken, kannst du dein Dessert noch ein bisschen aufpeppen. Dann zerbröselst du nämlich einfach ein Muffin und gibst die Streusel noch darüber. So hast du eine Nachspeise, die sich sehen lässt und etwas ganz Besonderes ist. Allerdings musst du dir für den zerbröselten Muffin pro Portion dann einen Smartpoint extra berechnen. Das Ganze schmeckt aber durch die Streusel auch wieder ein bisschen süßer!

Birnenkompott mit Zitronenjoghurt

Von Juli bis Winter Birnen ernten

Auf dem Markt oder im Lebensmittelgeschäft bekommt man Birnen eingentlich das ganze Jahr. Allerdings kannst du sie natürlich auch selbst ernten. Sommerbirnen sind die ersten Birnen, die man pflücken kann. Schon im Juli können die ersten Früchte von ganz frühen Birnen geerntet werden. Herbst- und Winterbirnen sind später reif. Ihre Erntezeit beginnt im Oktober und endet manchmal erst im Januar.

Für ein Birnenkompott kannst du frische Birnen verwenden. Wenn du ein Jahr erwischt hast, in dem die Ernte der Birnen besonders ertragsreich war, dann koch doch gleich eine große Menge Birnenkompott. Gib noch etwas Zitronensaft und nach Geschmack Zucker an den Kompott, um auch eine Geschmacksvariante zu haben. Die Birne als Frucht lässt sich zwar einfrieren, wird aber nach dem Auftauen nicht mehr so knackig wie eine frische Frucht sein. Deshalb bietet es sich an, das Obst gleich zu Mus oder Kompott zu kochen und einzufrieren.

Sommerbirnen

Birnenkompott und Zitronen-Joghurt

Für das Birnenkompott schälst du die Birnen, entfernst das Kerngehäuse und würfelst das Fruchtfleisch der Birne grob. Dann kommt ein Löffel geriebener Ingwer dazu. Die Mischung lässt du jetzt mit 2 Löffeln Wasser ca. 15 Minuten köcheln. Wenn das Birnenkompott nach dem Kochen etwas abgekühlt ist, kannst du es pürieren oder einfach zerstampfen.

Den Zitronen-Joghurt rühst du mit abgeriebener Schale einer Bio-Zitrone und einer Prise Zimt zusammen. Fehlt dir etwas Süße, kannst du den Zitronen-Joghurt kalorienfrei mit Erythrit süßen. Dieses Zuckerersatzmittel ist aus Birkenrinde hergestellt und dadurch eine ganz natürliche Zutat.

Wenn dir der Nachtisch nun immer noch nicht süß genug ist, dann greif auf Keks- oder Kuchenstreusel – wie z. B. die schon vorher erwähnten Apfel-Bananen-Muffins – zurück. Bedenke dabei nur immer, dass sich dann der Wert der WW-Punkte eventuell erhöht.

Birnenkompott mit Zitronenjoghurt
Birnenkompott mit Zitronenjoghurt und Apfel-Bananen-Muffin-Streusel

Birnenkompott mit Zitronen-Joghurt und Apfel-Bananen-Muffin-Streuseln

Du willst ein schnelles Kompott machen, aber du weißt nicht, mit welchem Obst? Was hältst Du von einem Birnenkompott? Es ist ganz… Dessert Birnenkompott mit Zitronen-Joghurt European Drucken
Portionen: 2 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Stimme/n )

Zutaten

4 frische Birnen
1 Stückchen Ingwer (ca. 1 cm)
2 EL Wasser
100 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett
1 Prise Zimt
1 Msp. unbehandelte Zitronenschale

Zubereitung

Die Birnen vierteln, entkernen, schälen und würfeln. Den Ingwer schälen und reiben. Birnenwürfel in einem Topf mit Wasser auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten dünsten, mit Ingwer verfeinern und zerstampfen.

Joghurt mit Zimt und Zitronenschale verfeinern. Birnenkompott ca. 30 Minuten abkühlen lassen und mit Zitronen-Joghurt-Topping servieren.

Signatur
Birnenkompott

Hinterlasse einen Kommentar