Home Frühstück Bananen-Overnightoat

Bananen-Overnightoat

von Sanne
Bananen-Overnightoat
Bananen-Overnightoat

My Breakfasttime – Overnightoat mit Bananen, Heidelbeeren und Physalis. Sonst esse ich die Bananen immer sehr gern pur und frage mich, warum ich sie nicht eigentlich schon öfter in einem ONO verwendet habe. Göttlich! Die Zutaten für das Oat kommen über Nacht in den Kühlschrank zum Quellen und das Ganze hat nur 2 SmartPoints.

Bananen-Overnightoat
Bananen-Overnightoat

Bananen-Overnightoat mit Heidelbeeren und Physalis

My Breakfasttime – Overnightoat mit Bananen, Heidelbeeren und Physalis. Sonst esse ich die Bananen immer sehr gern pur und frage mich, warum… Drucken
Portionen: 1
Rating: 5.0/5
( 2 voted )

Zutaten

250 g Joghurt, z. B. MeinQ Protein Naturjoghurt
1 Banane
1,5 EL Haferflocken
1 TL Leinsamen
Saft einer halben Limette
Zimt

Zubereitung

Die Haferflocken und den Leinsamen mit dem Naturjoghurt verrühren. Die Banane in Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird. In ein verschließbares Glas die Hälfte der Bananenscheiben geben. Darüber den Joghurt mit den Oats schichten. Über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Am nächsten Morgen mit Blaubeeren und Physalis oder Früchten nach Wahl toppen und mit Zimt bestäuben.

Tipp:

WeightWatchers: 2 SmartPoints.

Sanne get's fit Signatur

Hinterlasse einen Kommentar